Geistheilen

Geistheilen, Brigitte Stallecker

Was ist Geistheilung?

Die göttliche Liebe, die jedem Menschen innewohnt, möchte erweckt werden. Diese Kraft, welche die Grenzen zwischen den Dimensionen überwindet und über beliebige Entfernung durch Fernheilung wirkt. Das größte Hindernis der Menschen gesund und glücklich zu sein, sind falsche Gedanken und die Unwissenheit, dass Gedanken unser Leben und unser Sein formen.

Geistheilen und Fernheilen

Der Begriff des „Geistigen Heilens” wird allen Behandlungsformen zugeschrieben, die sich auf das Wissen und die Kräfte berufen, die der Welt entstammen. Der/Die Geistheiler/in arbeitet in der Regel ohne Hilfsmittel, er/sie richtet seinen Geist aus, mit der Intention Heilung zu ermöglichen. Der Heiler, öffnet sich als Kanal für die Heilenergie und lenkt diese in die Aura bzw. zu den kranken Organen. Programme und Muster werden gelöscht um den Platz für die Heilenergie frei zumachen. Die erhöhte Energie die sich dort manifestiert, wird vom Organismus nun dazu verwendet, die Selbstheilung einzuleiten.

 

 

Geistheilung ist eine Behandlungsform in der auf rätselhafte Weise Energie, Licht oder Heilstrom zum Einsatz kommt, dessen Ursprung nicht in der Person des Heilers liegt, sondern im universellen Göttlichen oder im Kosmischen gründet.

Es bereitet mir große Freude als „Spirituelle mentale Geistheilerin” Menschen heilsam zu helfen!

Spirituelles Heilen

Spirituelles Heilen oder Healing ist die Energie aus der unerschöpflichen Göttlichen Quelle. Es ist egal wie Du sie nennst: Gott, Buddha, oder kosmisches Kollektiv usw. Mit dieser göttlichen Quelle, die uns allen zugänglich ist, die sich in der ganzen Natur zeigt, arbeite ich.

 

Spirituelles oder geistiges Heilen wurde schon in den alten heiligen Schriften beschrieben und von vielen Völkern wie z.B. Inkas, Mayas, Kelten, Indianern praktiziert. Es dient der Wiederherstellung der Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Die Ursachen für unsere Krankheiten liegen in unseren Gedankenstrukturen und Gefühlsmustern, unseren Blockaden, Gewohnheiten und den Erfahrungen dieser und aller vorangegangener Inkarnationen – denn alles, was nicht zuvor in Liebe und Vergebung transformiert worden ist, steckt noch in uns!

 

Erst wenn die Ursachen aufgelöst sind, genießen wir wahrhaftig Gesundheit!

 

Spirituelles Heilen ist ein natürlicher Prozess und hat nichts Magisches an sich. Heilung erfolgt, wenn du dafür bereit bist, diese zu erfahren. Oftmals ist der/die Heiler/in dabei nur ein Medium, der die kosmische Energie empfängt. Der natürliche Fluss göttlicher Energie fließt durch mich als Kanal zum Menschen und kann als Wärme, Kribbeln oder kühlende Energie wahrgenommen werden.

 

Diese göttliche Energie führt uns zur Selbsterkenntnis, hilft uns tiefen Frieden zu finden und unser Herz in Demut für alles Lebende zu öffnen.

Heilung ist möglich …

denn die Liebe heilt.