Klangschalen

Klangschalen, Klangbalance, Klangentspannung, Klangreise, Brigitta Stallecker

Klangentspannung

Der Klangentspannung liegen 5.000 Jahre alte Erkenntnisse zugrunde. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, er ist also Klang.

 

Bei der Klangentspannung werden tibetische Klangschalen auf den bekleideten Körper gelegt und mit einem Filzschlegel sanft angeschlagen. Durch die sanften, vibrierenden Schwingungen der Klangschalen entsteht Wohlgefühl und eine sehr wirksame Tiefenentspannung.

 

Dies löst Verspannungen, beseitigt Blockaden, Stress, Sorgen und Ängste. Es bewirkt das Loslassen alter Muster, lindert Schmerzen und entspannt bei Gelenksproblemen. Die Selbstheilungskräfte werden gestärkt u.v.m.

Klangzauber-Balance

Die Sitzung beginnt mit einem Gespräch, bei dem Du Dein Thema definierst. Zur Einstimmung erhältst Du eine Energiebalance auf der Klangliege. Die Außenwelt tritt zurück und der Körper wird auf die Klänge vorbereitet.

 

Während der Klangreise liegst Du auf dem Klangbett des Instrumentes und nimmst die heilenden Schwingungen mit dem ganzen Körper auf. Durch dieses Klangbad erfährst Du eine Dimension, die weit über das Hören hinausgeht.

 

Abschließend wird mit dem Kristall–Symbol–Monochord die Klangwelle über die Liege getragen. Durch das Streichen der Saiten können besonders viele Obertöne hörbar gemacht werden. Diese hohen Töne werden als sphärische Klänge wie Engelsgesang oder ähnliches wahrgenommen.

 

Nach dem Ausklingen der Töne folgt eine kurze Phase der Stille zum Ankommen.

 

Als Cosmic Channel Medium öffne ich mich während der Klangreise für Bilder oder für eine Geschichte des Klienten, die ich übermitteln werde, sofern ich diese Information erhalte.

 

Dauer: ab ca. 50 Minuten

Klangreise

Deine Geistseele begibt sich, auf den Schwingungen der Klangschale reitend, auf die Reise in eine andere Welt.