Munay-KI

Munay-KI, Brigitta Stallecker

 

Bedeutung:

 

Munay – heißt “reine Liebe“

KI – bedeutet “Energie, Kraft“

 

Munay–KI  

ist der “Weg des Herzens“

 

Die gelebte Geschichte

Hoch oben in den abgelegenen Gegenden der Anden Perus, der Heimat der Laikas, der Qéros – Schamanen (Ureinwohner Perus), wird eine Tradition gelebt, die mit sehr kraftvollen Energien arbeitet. Diese speziellen Riten, neun kraftvolle energetische Übertragungen wurden im Laufe einer spirituellen Ausbildung über mehrere Jahre hinweg weitergegeben und gelehrt. Die Qéros – Ältesten haben sich geeinigt, dass die Zeit reif ist, diese Energien und Informationen an möglichst viele Menschen weiterzugeben. Jeder kann sie erhalten, jeder der offen dafür ist und sich dazu berufen fühlt, egal ob man sich am Beginn seines Weges befindet oder bereits langjährige spirituelle Erfahrung gesammelt hat. Die Laika sagen, die Menschen kommen, wenn sie bereit sind.

 

Die Munay – Ki Riten wurden den Laikas ( Medizin Männer und- Frauen ) von der geistigen Welt übertragen, um den Übergang ins neue Zeitalter zu erleichtern. In der Zeit der spanischen Eroberung zogen sich einige Qéros – Gemeinschaften tief in die höchsten Regionen der Anden zurück, um das Wissen über Generationen zu bewahren und zu hüten, es zum geeigneten Zeitpunkt zugänglich zu machen. Der geeignete Zeitpunkt, da sind sich viele Urvölker einig, ist jetzt da. Prophezeiungen der Inkas, Mayas und Hopis kommen jetzt zusammen.

 

Als im Jahr 2004 Don Manuel Qéspi, einer der Qéros Ältesten und größten Heiler der andinen Tradition starb, geschah etwas Besonderes. Auf dem heiligen Berg Salkantay in Peru in Valle Sacrado ( im heiligen Tal empfing eine Gruppe von Menschen, die sich mehrere Tage fastend in die Berge zurückgezogen hatten, aus der geistigen Welt eine Einweihung, die so kraftvoll war, dass sie zunächst nicht an andere Menschen weitergegeben wurde.

 

2006 beschlossen die Queros – Ältesten, dass es nun an der Zeit sei, auch die 9. Initiation von Mensch zu Mensch weiterzugeben. Sie wurde Teil des Initiationszyklus, der unter dem Namen Munay – Ki durch Alberto Villoldo, einen Anthropologen, Autor und Gründer der „ Four Winds Society “ gemeinsam mit den Qéros für die westliche Welt zugänglich gemacht wurde.

 

Munay–KI

die Lichtsprache des Herzens

 

Munay–KI ist eine Lichtsprache des Herzens, eine energetische Übertragung um unser Lichtfeld (Aura) und unsere DNS neu zu strukturieren und zu informieren. Dadurch werden die entscheidenden Elemente zur Entwicklung eines Neuen Menschen, den die Qéros übersetzt als Homo Luminosus (Lichtmensch) bezeichnen, in uns verankert.

9 kraftvollen Rituale bewirken u.a., dass wir uns absichtsvoll und bereitwillig auf einen Lichtkörperprozess, also auf eine Transformation des Bewusstseins einlassen und ermöglichen uns, auf der Herzebene mit den Heilern, Erdütern, Lehrern, und Meistern aus den verschiedenen Kulturen, Zeiten, und Dimensionen in Verbindung zu treten. Sie helfen uns, unsere Rückverbindung an uns selbst und an das lebendige Wesen Erde zu finden. Indem wir wieder das Verantwortungsbewusstsein für unser Leben und die Erde übernehmen, lernen wir selbst Hüter der Erde zu sein und das Paradies in einer neuen Dimension des Herzens auf der Ebene unseres Lichtkörpers zu erschaffen.

Die 9 Riten

Heiler

Erweckt die heilenden Kräfte in unseren Händen, so dass alles was Du anfasst gesegnet ist. Deine persönliche Heilung beginnt.

 

Schutz

Bänder des Schutzes, stärkt und schützt unser Energiefeld, schwere Energien werden gewandelt in Quellen der Kraft.

 

Harmonie

Übertragung von 7 Archetypen in Deine Chakras, um in Einklang mit Dir, deiner Welt und Deinem Leben zu sein.

 

Seher

Installation von Lichtwegen, die eine Verbindung erschaffen von der Sehrinde mit dem 3. Auge und Deinem Herz-Chakra. Es ermöglicht Dir das Unsichtbare zu sehen.

 

Tageshüter

Du wirst ermächtigt Balance Mutter Erde zu bringen, das weibliche in Dir zu heilen und ohne Angst in Frieden zu leben.

 

Weisheitshüter

Das männliche in Dir zu heilen, du trittst aus der Zeit heraus und erlebst die Unendlichkeit.

 

Erdenhüter

Verbindung mit den Erzengeln, Hütern der Galaxie und allen Lebens auf Erden, sowie zur Sonne und den Sternen.

 

Sternenhüter

Du bist verbunden mit dem Licht der Energie der Sterne, Dein Alterungsprozess wird verlangsamt.

 

Schöpfer

Verbindet uns mit dem universellen Wissen und der geistigen Welt. Du wirst zum Hüter / Hüterin der ganzen Schöpfung. Der Samen ist gesät.

Workshop-Inhalt

  • Vorstellung, was bewegt dich ?
  • Einführung in die Anden Traditionen
  • Heiliger Raum Öffnung und Praktizierung
  • Einweihung und Lehre der 9 Riten

Ziel:

Du wirst befähigt alle Riten selbst weiterzugeben.

Wenn du alle 9 Riten erhalten hast, bekommst du ein Manuskript sowie einen Ritus-Stein.

 

Energieausgleich : € 250,-

ANMELDUNG  telefonisch unter 0669 119 87 040, per mail an brigitta@seelenbalance-bristall.com oder hier online:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.