Hexenbesen –

die Magie der weisen Frau

Die Magie der weisen Frau "Hexenbesen", Brigitta Stallecker

Nachdem ich 2010 zum zweiten Mal in die Magie des peruanischen Regenwaldes eingetaucht bin, wusste ich, dass mich das Herz des Dschungels umarmen wird und mich etwas Besonderes erwartet.

 

Nach 1 wöchigen Aufenthalt in einer Diäthütte alleine im Dschungel, Einnahme von Pflanzenmedizin und einer spirituellen Reinigungsprozedur am offenen Feuer in den Nachtstunden, wurde mir im Gespräch mit Dr. Wolfgang Himmelbauer das Geheimnis des Hexenbesens offenbart.

In meditativen Stunden, still im Gebet, begann ich meinen Hexenbesen zu binden. Ich suchte mir alle “geheimen Zutaten“ – die wahrlich schwer zu finden sind – zusammen. Das Besondere daran war, das die Hauptzutat, die mir noch fehlte, mir meine Tochter schenkte mit den Worten: “Das ist für DICH“. Ich fertigte mir einen wundersamen magischen Reisegefährten an.

 

Ich bin befugt, als Spiritistin und Ayahuascera diesen magischen Besen nach Geheimrezept des Schamanen und Großmeisters Don Agustin Rivas Vasquez und Dr. Wolfgang Himmelbauer auch für Dich anzufertigen.

 

Es müssen vorab Aufgaben erfüllt werden. Diese werden in einem vorherigen persönlichen Gespräch genau besprochen. Dein Hexenbesen (Gesamtdauer 6 Monate) wird nachdem er von mir in meditativer Haltung gebunden wurde, bei einer Nachtvision (bei der Du anwesend sein solltest) um ca. 00 – 1 Uhr nachts in einem feierlichen Ritual von Dr. Wolfgang Himmelbauer in der Natur geweiht und dir übergeben.